1) Offene Kirche

  • Die Kirche ist ab sofort täglich von 10-13 Uhr und von 17-19 Uhr für Sie geöffnet. Die Kirche ist ein Raum für die Begegnung mit Christus. Dort können Sie zur Ruhe kommen und sich durch Bibelworte und Gebete und Orgelmusik stärken. Auch ein Ansprechpartner ist vor Ort. Abstandsregeln und Hygienebedingungen sind gewährleistet.


2) Beten


3) Seelsorge

  • Unsere Pastoren stehen Ihnen wir gewohnt telefonisch unter den Nummern
    921430 Jochen Gran
    921410 Matthias Schippel
    921420 Thomas Seibel zur Verfügung.
    Außerdem haben wir eine Handynummer für Sie, die garantiert von 17-22 Uhr besetzt ist: 0151-10256788

4) Informationen für Ältere

  • Einkaufshilfe für Seniorinnen und Senioren und Personen mit besonderem Infektionsrisiko: Wenn Sie selber nicht einkaufen können oder wollen/sollen und niemand das für Sie tun kann, machen wir das für Sie. Junge Menschen holen einen Einkaufszettel bei Ihnen ab, kaufen für Sie ein und bringen die Sachen nachhause. Wenn Sie diese Hilfe brauchen, können Sie sich von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 bis 11:00 unter der Nummer 0151/22468126 melden.
  • Hinweis des Bürgerbusses 
    Der bisherige Notdienst des Waldbröler Bürgerbusses an Dienstagen und Donnerstagen wird wegen fehlendem Bedarf eingestellt. Wann der reguläre Fahrdienst wieder beginnt, ist noch offen.
  • „ZeitZusammen“, der Treffpunkt für Seniorinnen und Senioren ruht bis auf Weiteres. Sobald das Programm
    weiter geht, finden Sie Informationen hier auf der Internetseite.
  • Montags und mittwochs jeweils von 11:00 bis 13:00 Uhr unter 02291/9214-92. Gerade in der aktuellen Situation, wenn der kleine „Plausch“ mit Nachbarn oder Bekannten wegfällt, bietet die Seniorenreferentin Anette Weber eine telefonische Sprechstunde an. Das Angebot richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die einfach mal mit jemanden sprechen möchten, weil ihnen “die Decke auf den Kopf fällt“ oder weil sie Gedanken und Sorgen teilen wollen.


5) Notpakete für Tafelkunden und Bedürftige

  • Wir stellen ab dem 30. März Notfallpakete der Tafel für Tafelkunden und besonders Bedürftige zur Verfügung. Weiter Informationen bei Liane Althoff: 02291/ 9070765


6) Tägliche Stärkungsandachten


7) Möglichkeit zum Mithelfen

  • Wenn Sie uns mithelfen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro unter der Nummer: 02291/92140


8a) Hinweise für Kinder unserer Kindertagestätte Sonnenstrahl

8b) Hinweise für Schulkinder von der Offenen Ganztagsschule Hermesdorf

 

8c) Sonstige Hinweise

  • Es fallen alle Jungschargruppen und
    Teeniekreise, Handball und Tischtennis des CVJM Waldbröl, sowie der KiGoDi Waldbröl,
    bis zu den Osterferien aus.


9) Jugendliche

10) Spenden

  • Wir freuen uns über Geld- und Lebensmittelspenden, die wir Bedürftigen zur Verfügung stellen können. Mit dem Geld werden wir haltbare Lebensmittel kaufen – Über die Möglichkeit der Abgabe von Lebensmittelspenden informiert Sie Liane Althoff: 02291/9070765. 
  • Spenden bitte auf das Konto der Ev. Kirchengemeinde Waldbröl: Volksbank Oberber eG - IBAN: DE40 3846 2135 1001 2960 15

11) Sonstige Informationen

  • Ostergarten in Hermesdorf und das Konzert "Leidenschaft Leben" wird nicht durchgeführt.

Kirchenmusik 2020

Freizeiten und Kinderferienprogramm 2020

Gottesdienste

Predigten

Herrnhuter Losungen

Donnerstag, 09. April 2020
Lasst uns gehen, den HERRN anzuflehen und zu suchen den HERRN Zebaoth; wir wollen mit euch gehen.
Als sie den Lobgesang gesungen hatten, gingen sie hinaus an den Ölberg.