Am 22.08.2020 wurde der „Musiksommer Waldbröl“ offiziell mit einem „Open-Air“ Singen unter der Linde am Zuccamaglio Denkmal eröffnet. Die Musikerinnen und Musiker des Musiksommer Teams sangen mit den rund 40 Gästen Volkslieder sowie spirituelle Lieder.

Der musikalische Zug begann um 16.00 Uhr am Denkmal und setzte seine Reise am Kirchplatz fort und endete nach über 3 Stunden gemeinsamen Musizierens im Garten des EIAB.
Die Formation „Odessa Projekt“ spielte am Sonntag - 23.08. 2020 - vor gut besuchter Kirche ein 60 minütiges Programm mit Musik aus dem Osteuropa. Lieder und Melodien rund um Liebe, Glück und Traurigkeit aus dem Balkan, Griechenland, Türkei und Russland erfüllten die Stadtkirche. Manch einem Zuhörer fiel es sichtlich schwer, bei den rhythmischen Liedern zu schweigen. Denn die Lust zum Mitsingen sprang direkt über, die Coronaschutzverodnung verbot es aber.
Die Veranstalter sind sehr erfreut über den guten Zuspruch der Konzerte. Das nächste Konzert findet am 04. September um 20.00 Uhr mit Christian Bollmann, Jochen Fassbender und Thomas Kagermann statt. Karten zu 10€ im Vorverkauf gibt es im "Wir für Waldbröl“ Büro in der Hochstraße. Weitere Infos zum Programm: www.musiksommer-waldbröl.de

 

 

Kirchenmusik 2020

Freizeiten und Ferienprogramm

Gottesdienste

Predigten

Herrnhuter Losungen

Dienstag, 22. September 2020
HERR, wie lange willst du mich so ganz vergessen? Wie lange verbirgst du dein Antlitz vor mir?
In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.