Zwei Besonderheiten am Sonntag in Waldbröl: Der erste Gottesdienst auf dem Kirchplatz und Teil des dezentralen Posaunenfestes der oberbergischen Posaunenverinigung.

In der relativ kurzen Regenpause am Sonntagvormittag konnte der erste Open Air Gottesdienst auf dem neuen Kirchplatz stattfinden.

Knapp 200 Besucher verteilten sich bei herrlichem Sonnenschein auf dem Platz. Ein Auswahl von Bläsern aus den Waldbröler Posaunenchören unter Leitung von Kantor Pascal Salzmann sorgten für „Posaunenfest Atmosphäre“.

Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Kommt, atmet auf“. Der Predigt von Pfarrer Jochen lag das gleichnamige Lied von Peter Stauch zugrunde. Es ging ums Aufatmen in der Gegenwart Gottes und darum das Gott alle Menschen gleich liebt und „…Er trennt nicht nach Farben, nicht nach Arm und Reich. Er fragt nicht nach Rasse, Herkunft und Geschlecht. Jeder Mensch darf kommen. Gott spricht ihn Gerecht…“

Eine sehr gelungenes Fest und Gottesdienst. Der Kirchplatz bietet sich auch für zukünftige Gottesdienste an!

  • DSCF4592
  • DSCF4593
  • DSCF4595
  • DSCF4596
  • DSCF4597
  • DSCF4599
  • DSCF4600
  • DSCF4601
  • DSCF4603
  • DSCF4604
  • DSCF4605
  • DSCF4606
  • DSCF4607
  • DSCF4608
  • DSCF4612
  • DSCF4613
  • DSCF4615
  • DSCF4616
  • DSCF4617
  • DSCF4619
  • DSCF4620
  • DSCF4628
  • DSCF4633
  • DSCF4637
  • DSCF4645
  • DSCF4650
  • DSCF4651
  • DSCF4653
  • DSCF4658
  • DSCF4659

Simple Image Gallery Extended

Freizeiten und Ferienprogramm 2021

Gottesdienste

Predigten

Herrnhuter Losungen

Sonntag, 26. September 2021
17. Sonntag nach Trinitatis
Der HERR macht die Blinden sehend.
Gott gebe euch erleuchtete Augen des Herzens, damit ihr erkennt, zu welcher Hoffnung ihr von ihm berufen seid.