InScene singt für Gerechtigkeit


Das war das Motto des InScene Konzertes in der Waldbröler Kirche. Der Chor und die Band,

unter Leitung von Anne Schmidt, hatten Lieder und Texte zusammengestellt um damit auf vielerlei Ungerechtigkeiten in der Welt aufmerksam zu machen.

InScene, die dieser Zusammenstellung ihren letzten Auftritt hatten, baten die begeisterten Besucher, eine Kollekte für benachteiligten Menschen zusammenzulegen.  Der Erlös wird für verschiedene Zwecke verwendet.

  • DSC_0005
  • DSC_0009
  • DSC_0011
  • DSC_0013
  • DSC_0018
  • DSC_0019
  • DSC_0025
  • DSC_0026
  • DSC_0034
  • DSC_0035
  • DSC_0037
  • DSC_0038
  • DSC_0042
  • DSC_0043
  • DSC_0046
  • DSC_0050
  • DSC_0052
  • DSC_0054
  • DSC_0056
  • DSC_0057
  • DSC_0063
  • DSC_0064
  • DSC_0069
  • DSC_0071
  • DSC_0077
  • DSC_0079
  • DSC_0082
  • DSC_0084
  • DSC_0089
  • DSC_0095
  • DSC_0097
  • DSC_0099
  • DSC_0106
  • DSC_0108
  • DSC_0112
  • DSC_0114
  • DSC_0115
  • DSC_0118
  • DSC_0120
  • DSC_0124
  • DSC_0131
  • DSC_0139
  • DSC_0152
  • DSC_0155
  • DSC_0164
  • DSC_0170
  • DSC_0195
  • DSC_0199
  • DSC_0204
  • Inscene2012

Simple Image Gallery Extended

Predigten

Gottesdienste

Herrnhuter Losungen

Montag, 20. Mai 2019
Der HERR ist dein Ruhm, und er ist dein Gott.
Jesus Christus spricht: Ich bin das A und das O, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende.