Trauung

Bei der kirchlichen Trauung stellen sich die Eheleute unter Gottes Wort und seinen Segen. Die Liebe zwischen zwei Menschen ist ein Geschenk Gottes, an die Menschen, die er geschaffen hat.

In der kirchlichen Trauung empfängt das Paar den Segen Gottes: Gott möge das Paar in seiner Ehe begleiten. Die evangelische Trauung ist ein Gottesdienst anlässlich der Eheschließung mit Gebet, Liedern, Worten aus der Bibel, Predigt und dem Segen.

Predigten

Gottesdienste

Herrnhuter Losungen

Sonntag, 20. Oktober 2019
18. Sonntag nach Trinitatis
Ich will einen ewigen Bund mit meinem Volk schließen, dass ich nicht ablassen will, ihnen Gutes zu tun.
So liegt es nun nicht an jemandes Wollen oder Laufen, sondern an Gottes Erbarmen.